Loading...
Mein Bezirk2019-04-01T11:58:14+00:00

Weitere Bezirke für den Schüler*innenHaushalt gesucht!

Nachdem sich der Schüler*innenHaushalt in den vergangenen Jahren in vier Berliner Bezirken  erfolgreich etablieren konnte, möchten wir nun für den Zeitraum 2020/2021 weitere Bezirke und ihre Schulen in das Programm aufnehmen.

Da wir eine intensive Betreuung gewährleisten wollen, können wir nur eine begrenzte Anzahl von Bezirken auf einmal aufnehmen. Um einen Eindruck von der Bereitschaft zur Durchführung des Schüler*innenHaushalts im Bezirk zu gewinnen, bitten wir Sie, das untenstehende Formular zur Interessenbekundung auszufüllen und an uns zurückzuschicken.

Anschreiben und Formular Interessenbekundung

Das ist der Schüler*innenHaushalt

Der Schüler*innenHaushalt ist ein Beteiligungsverfahren zur Demokratieförderung, bei dem Schüler*innen in einem demokratischen Prozess über den Einsatz eines festgelegten Budgets entscheiden. Die pädagogische Begleitung des Projekts an den Schulen übernimmt die Servicestelle Jugendbeteiligung e.V. im Auftrag der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.

Weiterführende Informationen zum Projektverlauf finden Sie hier.

Das bewirkt der Schüler*innenHaushalt

Junge Menschen haben in unserer Gesellschaft nur wenige Möglichkeiten, echte Mitgestaltung und Mitbestimmung zu erleben – eine schlechte Basis für die Zukunft unserer Demokratie. Der Schüler*innenHaushalt bietet ihnen die Chance, durch ihr Engagement und ihre Ideen das Leben in ihrem Umfeld zu verändern. Sie lernen, eigene Lösungen für Probleme zu finden, für ihre Interessen einzutreten und erhalten Einblick in die Politik ihrer Stadt. Dabei ist der Schüler*innenHaushalt so angelegt, dass sich auch zurückhaltende Schüler*innen aktiv einbringen und mitgestalten können. So stärkt das Projekt auch den Zusammenhalt der Schüler*innen und das Gemeinschaftsgefühl.